Liebe Basketballerinnen und Basketballer in Hessen,

ein schwieriges Jahr, das uns allen viel abverlangt hat, neigt sich dem Ende entgegen.

Begann das Jahr 2020 noch völlig normal, so hat uns die Corona-Pandemie ab März vor eine Situation gestellt, die für uns alle völlig neu und ungewohnt war. Ständig wurde und wird man auch noch vor neue Tatsachen gestellt, die eine verlässliche Planung unmöglich machte.

Umso mehr wurde von uns allen immer wieder ein hohes Maß an Flexibilität verlangt, um unsere Sportart Basketball nicht ins Abseits geraten zu lassen.

Ihr alle habt dazu beigetragen, dass unser Sport am Leben gehalten wurde und ich bin zuversichtlich, dass wir bei entsprechender Geduld auch bald wieder in einen annähernd normalen Trainings- und Spielbetrieb zurückkehren können. Hierzu werdet ihr und eure Mitstreiter alle gebraucht.

Insofern kann ich euch allen versichern, dass wir im Präsidium weiter daran arbeiten, einen schnellstmöglichen „Restart“ zu erreichen. Erste Informationen über die weitere Entwicklung wird euch Anfang des Jahres 2021 zugehen.

Jetzt aber steht erst einmal Weihnachten, ein Fest der Hoffnung, vor der Tür; ein anderes Weihnachten als gewohnt, ein Weihnachten in sehr eingeschränkter Form, ohne größere Zusammenkünfte und Weihnachtsfeiern. All diese Einschränkungen nehmen wir aber gerne in Kauf, wenn wir uns alle im nächsten Jahr wieder gesund sehen können.

Nun wünsche ich euch und euren Familien von ganzen Herzen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche mir nichts mehr, als das wir uns baldmöglichst -hoffentlich persönlich- Wiedersehen.

Bleibt alle gesund!

Herzliche Grüße

Michael Rüspeler

Jetzt unsere App laden!

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang