"Dualer Student" Simon Schwarz ist neuer HBV-Mitarbeiter
Der Hessische Basketball Verband (HBV) hat sich personell verstärkt:  Seit dem 01.10.2020 ist Simon Schwarz als dualer Student unter anderem mit den Schwerpunkten "3X3" und "Digitalisierung" für unseren Verband tätig.  Der 23-jährige studiert Sportbusiness Management im Master (M.A.), hat seinen Arbeitslatz in der HBV-Geschäftsstelle in Neuenstein und ist aktuell mit der Veranstaltungsplanung für die "neue Disziplin" 3X3 beschäftigt.


Darüber hinaus befasst sich der aus Saarburg (Rheinland-Pfaz) stammende Schwarz mit der Implementierung neuer digitaler Möglichkeiten für den HBV und unterstützt ich die HBV-Geschäftsstelle bei täglich anfallenden Aufgaben.

"Während meines Bachelor-Studiums war ich mir bereits sicher, dass ich noch einen Master im Sportmanagement daran anschließen möchte, wollte jedoch auch schon Berufserfahrung sammeln. Schließlich passte die Stellenausschreibung des HBV optimal zu meiner Vorstellung eines dualen Studiums.  Insbesondere die neue Disziplin "3X3" nachhaltig in Hessen zu etablieren, ist für mich Aufgabe und Herausforderung zugleich, auf die ich mich besonders freue", so der neue HBV-Mitarbeiter Simon Schwarz.

Kontaktdaten: Simon Schwarz Email: 3x3(@)hbv-basketball.de Tel. 06677-9180205

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang