Informationen zu den Jugend-Qualifikationen

 

Im Sinne der jetzigen Situation und der Planungssicherheit für die Vereine, ist entschieden, dass für die Spielrunde 2020/21 der Ober- und Landesligen keine Jugend-Qualifikationen gespielt werden.

 

Bei mehr als 10 Meldungen in einer AK werden 2 Gruppen gebildet. Die Gruppeneinteilungen erfolgen demnächst.

Als mögliches Beispiel nennen wir die Meldungen zur OL U16m: 19 Meldungen bedeutet die Einteilung in eine Gruppe A mit 10 (9) Mannschaften und eine Gruppe B mit 9 (10) Mannschaften.

Demzufolge haben alle Mannschaften die Berechtigung, in der jeweils gemeldeten Liga zu spielen.

Es wird eine Hin- und Rückrunde gespielt. Darüber qualifizieren sich die entsprechenden Teams für die Hessenmeisterschaft in der OL.

 

Die Meldungen sind auf der HBV-Homepage und auf der Facebook-Seite des Verbandes aktuell gelistet.

 

Spielerwechsel und STB-Anträge können ab dem 01.08. nach DBB-SO beantragt werden. Die Beantragungen zum 30.04. entfallen.

Wir weisen darauf hin, dass nach einem Ersteinsatz eines Spielers/einer Spielerin in der OL/LL eines Vereins dieser Spieler/diese Spielerin keine Einsatzberechtigung für die laufende Spielzeit in einer anderen Mannschaft dieser Liga erhält.

Die Regelung betrifft bei 2 Gruppen einer AK alle teilnehmenden Mannschaften, Gruppe A und Gruppe B.

 

Den Modus der Hessenmeisterschaften wird der JA in seiner nächsten Sitzung festlegen.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang