BC Marburg holt sich den WU16 Hessenmeistertitel vor Gastgeber TV Hofheim
"Bronze" geht an Eintracht Frankfurt

1. Halbfinale
10:00 UHR TV Hofheim - TSV Grünberg 63:53 (30:29)

Lange Zeit sah es in diesem Halbfinale nach einer Überraschung aus. Gastgeber Hofheim musste auf Paula Süssmann (krank) verzichten und Grünberg zeigte eine starke Vorstellung. Der Oberligavierte führte bis zur 35. Minute mit 46:53 ehe ein 17:0-Lauf (!) der Hofheimerinnen, bei den Saskia Stegbauer (31 Punkte) nicht zu kontrollieren war, die Grünberger Träume von Finaleinzug platzen ließ.

2. Halbfinale
12:00 UHR BC Marburg - Eintracht Frankfurt 56:37 (33:18)

In einem überaus "zerfahrenen" und von vielen Ballverlusten geprägten 2. Halbfinalspiel siegte der Favorit aus Marburg ungefährdet mit 56:37 Punkten.
Somit kommt es um 17:00 Uhr zum erwarteten Endspiel zwischen Oberligameister TV Hofheim und dem letztjährigen Final4-Teilnehmer BC Marburg.

Spiel um Platz 3
15:00 UHR TSV Grünberg - Eintracht Frankfurt 65:67 (35:35)

Die zahlreichen Zuschauer sahen nicht nur ein kampfbetontes, sondern auch ein überaus spannendes Spiel um "Bronze". Am Ende siegten die Frankfurterinnen nach einem 57:61-Rückstand (36.) am Ende glücklich, jedoch nicht unverdient mit 67:65.

ENDSPIEL
17:00 UHR TV Hofheim - BC Marburg 59:74 (30:37)

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte sicherte sich der BC Marburg durch einen ungefährdeten 74:59 gegen "Vizemeister" TV Hofheim den Hessenmeistertitel.
Beide Mannschaften haben sich somit für die Regionalmeisterschaften am 14./15. April 2018 in Mainz qualifiziert.

 

BC Marburg U16 Hessenmeister 2018
BC Marburg U16 Hessenmeister 2018

 

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

 

TSV GrünbergTSV-Grunberg
TSV Grünberg
TV-Hofheim
TV-Hofheim

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang