Der Hessische Basketball Verband trauert binnen kürzester Zeit um einen weiteren Basketballer der alten Schule. In der vergangenen Woche verstarb mit Lutz Pinhard ein Basketballer, der vor allem durch seine Präsenz im hessischen Schiedsrichterwesen auf sich aufmerksam machte. Wann immer in den 70er und 80er Jahren ein Schiedsrichter fehlte, Pinhard war zur Stelle und es ist sogar übermittelt, das er eine Anzeige in unserem Freiwurf aufgab, um auf die unglaubliche Zahl von 1000 Spielen als Schiedsrichter zu kommen. Daneben engagierte sich Lutz Piunhard auch in der Ausbildung junger Schiedsrichter sowie als Staffelleiter. Unvergessen auch sein konkurrierendes Bewerben gegen Armin Giere als Bezirksvorsitzender Frankfurt; ein Amt, das er aber nur kurze Zeit innehatte.
Sein großes Engagement für den Basketball bleibt uns in Erinnerung und der HBV wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Michael Rüspeler
Präsident

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang