1) Die HBV-Homepage ist nach wie vor das amtliche Nachrichtenorgan des HBV und muss daher regelmäßig von allen Vereinen gelesen werden,
um u.a. keine wichtigen Termine (z.B. Schiedsrichterpflichtfortbildung) zu versäumen, was dem Verein evtl. zum Nachteil gereichen könnte.
Auf die Ergänzung der HBV-Ausschreibung 2017/18 durch den Bezirk Frankfurt auf der Homepage des HBV wird hiermit gesondert hingewiesen.

2) Im Spielplanerstellungsprogramm (www. dunkomatic.de) stehen nur die vorläufigen inoffiziellen Spielpläne sämtlicher Ligen der neuen Saison 2017/18 (sogenannte Stichtagspläne zum 10.08.2017). Die Runden-Spielpläne bieten dort die Daten der Staffelleitungen, die Trikotfarben und sämtliche Daten der Mannschaftsverantwortlichen, die dort ggfs. von den Vereinen auch während der Spielzeit aktualisiert werden müssen. Der Bezirk Frankfurt hat den Druck des HBV-Handbuches für die neue Saison 2017/18 mit den gewohnten farbigen Seiten diesmal wieder vorgesehen.



3) Nur in TeamSL (basketball-bund.net) stehen die offiziellen Spieltermine aller Ligen. Änderungen sind nur noch über die jeweilige Staffelleitung möglich.
Ohne Passwort könnt ihr über Ligen und Ergebnisse und unter SPIELPLANREPORT (unten) sämtliche gewünschten Gesamt- und Teilpläne finden und ausdrucken.
Über euren Vereinszugänge 0613... und ERG.... lassen sich wie gewohnt alle eure Einzelspielpläne und Spielerlisten einsehen und ausdrucken.
Auch auf die Aktualisierung eurer Vereinsdaten in TeamSL durch euch wird hiermit besonders hingewiesen.

4) Die geforderte Spielerliste (SPIELERMELDUNG in TeamSL) für jede teilnehmende Mannschaft ist unbegingt vor dem jeweiligen ersten Punktspiel der Mannschaft zu erstellen, da sonst nach DBB-Spielordnung Spielverlust mit Ordnungsstrafe ausgesprochen werden muss. Iim Programm TeamSL ist zur Arbeitserleichterung die Rubrik AUFGABEN (oben rechts) vorhanden, womit ihr die jeweilige Spielerliste der letzten Saison komplett oder teilweise übernehmen und abändern müsst.
Es ist dabei darauf zu achten, dass a l l e Aufgaben erledigt werden müssen, da sonst die Erstellung einzelner Spielerlisten versagen kann.
Bei Nachmeldungen auf der Spielerliste ist darauf zu achten, dass die Spieler vor ihrem ersten Einsatz nachgetragen werden müssen.

5) Auf die pünktliche ERGEBNISMELDUNG ( bis Mo 12 Uhr ) in TeamSL und das rechtzeitige ABHAKEN der eingesetzten Spieler von HEIM und GAST durch den HEIMVEREIN (bis Mo 24 Uhr) in TeamSL wird hiermit hingewiesen, um Ordnungsstrafen zu vermeiden. Die Gastvereine sollten das bitte
n i c h t erledigen, können aber die auf Bezirksebene freiwillige ausführliche Statistik für ihre eigene Mannschaft ggfs. im System eintragen.

6) Für alle Jugendligen (außer BM14/16/18) und für die Kreisliga der Damen gibt es wie gewohnt nur die Vorrundenspielpläne bis Weihnachten.
Für den zweiten Teil der Saison von Januar bis Ostern 2018 gibt es wieder mit Meldeschluss 18.12.17 die Möglichkeit zum Ab-,Um- oder Nachmelden
von Mannschaften für die neuen Ligen, die auf Grund der Vorrundenergebnisse in Bezirksendrunden und Kreisligen A/B/C gebildet werden.

7) Der Vorstand des Bezirks Ffm wünscht allen Vereinen eine erfolgreiche Saison 2017/18 und einen fairen Verlauf aller Spiele auch im Namen aller seiner Staffelleitungen.

Kronberg, d. 15.08.17, gez. G. Herzog, HBV Bezirk Ffm

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang