Hallo Vereinsvertreter,
hier noch einmal der Hinweis:

am 28.04.2012 hatte der DBB Jugendtag  eine Einsatzbeschränkung für JBBL- und NBBL- Spieler im DBB-Pokal für bestimmte Jahrgänge befürwortet.
Diesem Beschluss hat  sich der Jugendausschuss des HBV auch für den Spielbetrieb in Hessen angeschlossen und erweiterte diesen um die Anwendung  für die WNBL.

Folgende Information sind dringend zu beachten:

Die Einsatzberechtigung eines Spielers/ einer Spielerin für die Jugendoberligaspielrunde, Bezirksliga und Kreisliga erlischt mit Ausstelltung einer JBBL-, NBBL- bzw. WNBL-Lizenz und lebt wieder auf  nach Rückgabe dieser Bundesligalizenz bis zum 30.11.des Spieljahres.

Folgende Jahrgänge sind in der Saison 2016-2017  betroffen:

  • JBBL-Spieler des Jahrgangs 2001 dürfen nicht in der OL, LL,  BZ, KL  U16 eingesetzt werden.
  • NBBL-Spieler des Jahrgangs 1999 dürfen nicht in der OL, BZ, KL  U18 eingesetzt werden.
  • WNBL-Spielerinnen des Jahrgangs 2000 dürfen nicht in der OL , BZ, KL U17  eingesetzt werden.


Mit sportlichen Grüßen

Marion Kühn (VP IV)

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang