Am Sonntag 13.08. findet n Marburg in Zusammenarbeit mit dem HBV und der Mini-Initiative des DBB eine Trainerfortbildung zum Thema Mini Basketball statt. Referenten sind Thomas Henning (Marburg) und Harald Limböck (BG Bonn), die beide ihre Ausbildung als MInitrainer im DBB absolviert haben und in den jüngeren Altersklassen in den letzten Jahren viel und erfolgreich gearbeitet haben.

Die Themen sind:
Thomas Henning  10.00-11.30  Fit wie ein Turnschuh - Athletik Training für Minis
                          11.45-13.15  Sprache im Minibasketball - Kinderorientiertes Wurftraining

Harald Limböck    14.00-15.30  Schulung der Spielfähigkeit von Minis mit dem Fokus auf dem Passspiel
                                                  - vom Hühnerball zum 5-5
                          15.45-17.15  Dribbelstart - den Passgang salonfähig machen

HBV-Fortbildung zum Thema Minibasketball (8 UEs)

Sonntag, 13.08.17, Georg-Gassmann-Halle Marburg
10:00-13:15 Thomas Henning (DBB-Mini-Initiative, BC Marburg)
14:00-17:15 Harald Limböck (DBB-Mini-Initiative, BG Bonn)
Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen im Minibasketball, zahlreiche altersgemäße Übungsformen

Kosten: 0,- Euro (der DBB stellt dem HBV hier die Referenten kostenfrei bereit)

Zur Anmeldung geht es ONLINE ANMELDUNG

LTK veranstaltet am 07.10.17 einen Nachprüfungstermin (Ort ist noch offen)
Der Termin ist online und es kann sich dazu angemeldet werden.

Alle Trainer, die die bisherigen Prüfungen ganz oder in Teilen nicht bestanden haben, erhalten dabei die Möglichkeit der Nachprüfung.

 

 

HBV-Fortbildung Thema Jugendleistungsbasketball (8 UEs)

Sonntag, 20.08.17, Sporthalle der Theodor-Litt-Schule Gießen, Ringallee 62
10:00-17:15 Kay Blümel (Bundestrainer)/Reiner Chromik (Landestrainer)

Präsentation aktueller europäischer Spielsysteme im Jugendbasketball
Spielkonzeption des DBB und der Landesverbände/Anwendungsbeispiele für die Vereinsebene

Kosten: 40,- Euro

Zur Anmeldung geht es ONLINE ANMELDUNG

Der Hessische Basketball Verband veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Basketball Bund und dem Deutschen Basketball Ausbildungsfonds (einer Einrichtung von easyCredit BBL und Zweiter Basketball-Bundesliga) einen Workshop zum Thema „Zusammenarbeit von Schule und Verein“. Diese Veranstaltung richtet sich an alle Multiplikatoren im Landesverband und seinen Vereinen wie z.B. Schulsportverantwortliche, Jugendkoordinatoren/innen, Vorstandsmitglieder und Sportlehrer/innen mit Basketballaffinität.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang